Neuigkeiten

Aktuelles

Kinder- und Jugendweihnachtsfeier 2018

December 07, 2018

20 Kinder haben an der diesjährigen Weihnachtsfeier teilgenommen, die ein voller Erfolg war. Als Nikolaus verkleidet überreichte Tomek (unser neuer Golftrainer) den Kindern ein Nikolausgeschenk. Dieses wurde auch sogleich verspeist und die coolen Leuchtbälle später rund um das Haus eingesetzt. Das Rahmenprogramm haben die Kinder teilweise selbst gestaltet und so haben Finn Maier und Max Höhn einen Sketch gezeigt und die Mädchen haben einen Tanz vorgeführt. Auch das Lebkuchen Buffet kam bei den Kindern super an.  Antonia, Wolfgang und Hilde haben später noch rund um das Clubhaus einen Golfparcours aufegbaut, den die Kinder mit viel Freude nutzten.

Wachablösung

November 20, 2018

Neues Vorstands-Team einstimmig gewählt

 

In einer harmonischen außerordentlichen Hauptversammlung wählten die Mitglieder des Golfclub Schloss Maxlrain am letzten Mittwoch einstimmig ihr neues Vorstands-Team um den künftigen Präsidenten Karl-Heinz Bachmeier, der die Leitung des Clubs offiziell ab 1. Januar 2019 übernehmen wird. 112 Ja-Stimmen bei 112 Wahlberechtigten sprechen für sich…

 

Die neuen Vorstandsmitglieder sind im Golfclub zumeist bekannte Gesichter und waren größtenteils bisher schon in leitender Clubfunktion tätig. Karl-Heinz Bachmeier ist seit drei Jahren als Platzwart mit den Vorstandsaufgaben bestens vertraut und war in seiner bisherigen Position zusammen mit den Greenkeepern dafür verantwortlich, dass der Golfplatz seit vielen Saisons in einem exzellenten Zustand ist. Hilde Höhn, die sich weiterhin als Jugendwartin um die Nachwuchsarbeit kümmern wird, übernimmt zusätzlich das Amt der Vizepräsidentin. Das Amt des Spielführers bleibt in den bewährten Händen von Hubert Hausjell. Die neuen Vorstandsmitglieder heißen Rosemarie Reichelt (Beisitzerin), Professor Doktor Peter Zaiss (Finanzen) und Uwe Schäfer (Öffentlichkeitsarbeit).

 

In einer bewegenden Laudatio blickte Helga Botzenhart-Klebeck auf die Amtszeit der ausscheidenden Vorstände, Arno Malte Uhlig, Franz Günzl, Uli Hörner und Lothar Hüglin zurück und würdigte deren Arbeit ausdrücklich. Vor allem in den vergangenen drei Jahren wurden trotz angespannter finanzieller Lage dringend notwendige Renovierungs- und Sanierungsarbeiten umgesetzt. Frau Botzenhart-Klebeck wies in diesem Zusammenhang insbesondere auf die Großprojekte Dusch- und Sanitärbereiche, die Terrassenüberdachung sowie den Umbau des Restaurants hin. Dem noch aktiven Vorstand wurde ein verantwortungsvoller Umgang mit den Mitgliederbeiträgen attestiert.

 

Das Schlusswort gehörte dann dem scheidenden Präsidenten, der, wie er betonte, nicht „amtsmüde“ sei, sondern Platz machen wolle für ein neues Team und neue Ideen, dem Club aber weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen würde.

 

Ein großes Kompliment den Verantwortlichen des Clubhausrestaurants „Im Schlosspark“. Wohl selten zuvor waren die Räumlichkeiten so geschmackvoll weihnachtlich geschmückt und verliehen dem Abend einen besonderen Rahmen

Golf & Natur

November 18, 2018

Am Montag, den 19. November sicherten wir uns zum dritten Mal in Folge bis 2020 das Golf & Natur DGV Zertifikat GOLD! Wir freuen uns über diese Auszeichnung und das weitere Vertrauen. Golf & Natur ist ein Qualitäts- und Gütesigel des Deutschen Golfverbandes für eine Golfanlage. Hier werden alle Bereiche einer Golfanlage betrachtet und zertifiziert.

Jugend auf Tour

October 13, 2018

Kitzbühler Future-Champions

Lukas Prautsch und Finn Luca Maier haben bei der Turnierserie richtig abgesahnt. Beide haben durch eine hervorragende Leistung ein dreitägiges Golfcamp in Lignano (Italien) im April 2019 gewonnen. Das Turnier war ein absolutes Highlight für die Beiden, so haben in den verschiedenen Altersklassen 45 Kinder mitgespielt und sie haben sich in ihren Altersklassen durchgesetzt. Zum Golfcamp im April fahren alle Bruttosieger der einzelnen Turniere der Serie, so dass es hier im April zum Treffen der Besten kommt. 5 Sieger plus 5 Teilnehmer mit Wildcard werden an diesem Golfcamp teilnehmen.

15. Maxlrainer Seniors Day

October 10, 2018

„Saisonabschlussturnier “

Ehe man sich versah, stand das Saison-Abschlußturnier der Maxlrainer Senioren und Seniorinnen vor der Tür.

Die sommerlichen Temperaturen täuschten zwar darüber  hinweg, aber der Spielplan und der Kalender nicht.  Mann/Frau trafen sich um 10.30 h zur letzten MSD-Runde 2018.

Mit einem gemütlichen Scramble ließen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen eine schöne, vielfältige und erlebnisreiche Saison 2018 ausklingen. Der Ausnahmesommer hatte viele Highlights begleitet, ob es unser Ausflug nach Egmating oder unsere  Freundschaftsspiele mit verschiedenen Senioren und Seniorinnen, aus umliegenden Clubs, waren.

 

Unser Seniors Captain Klaus Buntebardt verabschiedete uns in die „Winterruhe“ mit einer herzlichen Siegerehrung.  

 

Die Gewinner des Scramble waren:

Brutto

Michael Kahl, Klaus Buntebardt

Gratulation und Danke für Eure nette Bruttosiegerrede.

 

Netto

(Platz 1: Michael Kahl, Klaus Buntebardt – Doppelpreisausschluss) - Daher -

Platz 1: Jutta Remy und Brigitte Neumayer

Platz 2: Brigitte Reinhardt und Hans-Dieter Kokolsky

Platz 3: Helga Botzenhart-Klebeck und Karl Eggert

 

Unser 3-Putt Globus wanderte noch einmal für Spenden über den Tisch, damit wir gut „gepolstert“ 2019 in die neue Maxlrainer Seniors Day – Runde starten können.  

Das eine oder andere T-Shirt mit unserem Seniorenlogo fand auch noch neue Träger bzw. Trägerinnen.

 

Ein letztes Fairwell bei einem gemütlichen Glas Wein oder Bier mit einem traumhaften Ausblick auf die buntgefärbten Bäume an der 18.      

 

Aber nach der Saison ist vor der Saison. Wir freuen uns auf das kommenden Jahr und ein fröhliches und gesundes Wiedersehen in großer Zahl   

und bedanken uns bei Allen für die schönen, gemeinsamen Stunden in 2018.

 

Herzlichst Euer Seniors Day-Team

Helga Botzenhart-Klebeck; Klaus Buntebardt; Werner F.Muntzinger

Inklusionstag 2018

October 05, 2018

Am 06. Oktober 2018 fand auf unserer Anlage der erste Special Olympics Bayern (SOBY) Inklusionstag im Golf statt. Die 5 Teilnehmer wurden nach der Begrüßung in Ihre Teams (jeweils ein Golfer aus Maxlrain und ein Special Olympics Athlet) eingeteilt und gingen eine 9-Loch Runde auf dem Platz und absolvierten vorher noch gemeinsam den Level 1 Wettkampf aus dem Wettkampfsystem der Special Olympics. Anschließend nahmen weitere 6 Athleten aus der Projektgruppe der Raphaelschule an den Wettkämpfen teil. Wie bei den SOBY-Aktivtagen, konnten hier insgesamt elf Athleten die Sportart erleben und auch weitere Besucher aus umliegenden Einrichtungen konnten erste Erfahrungen bei einem Schnupperkurs mit Schläger und Ball sammeln. Für die vielen Helfer und Teilnehmer war es eine tolle Erfahrung und ich möchte mich nochmals herzlich bei den Unterstützern der Veranstaltung bedanken, sie haben zu 100% zum Gelingen des tollen Tages beigetragen.

Bilder: SOBY

14. Maxlrainer Seniors Day

September 26, 2018

Ausflug zum GC Schloß Egmating

 

Wie schnell das Jahr voranschreitet. Ein anspruchsvoller Spitzenplatz erwartete die Maxlrainer Senioren und Seniorinnen an ihrem diesjährige Herbstausflug zum GC Schloss Egmating.

Mild schien die Sonne auf die Fairways, bunt gefärbte Blätter an den Bäumen, wahrlich ein Bilderbuchherbsttag.  17 Teilnehmer und Teilnehmerinnen genossen diese zauberhafte Atmosphäre. Gespielt wurde ein lockeres Zählspiel nach Stableford, nvw . Aber im Golf ist es wie im richtigen Leben, spätestens auf den ausladenden, raffinierten Greens von Egmating holte uns der Golfer Alltag ein. Soweit und sicher auch die Fairwayschläge waren, die von hohen Bunkern geschützten Greens, machten es oft nicht leicht, das Ziel zu erreichen. Ganz zu schweigen von den Ondulierungen – welche man im eigenen Schatten sah oder auch nicht  -, der 3-Putt war keine Seltenheit, bis der Ball im Loch war. Aber nichts konnte diesen traumhaften Tag stören. Im Clubhaus angekommen wurde beim gemeinsamen Abendessen noch viel darüber gelacht und diskutiert.

Den drei Erfolgreichsten an diesem Tag winkten drei schöne Preise. So gratulieren wir ganz herzlich dem Gewinner und den Gewinnerinnen zu einem feinen Maxlrainer Schlägertuch, die da waren:

Netto über alle Klassen:

Platz 1: Rosemarie Reichelt

Platz 2: Martin Mayr

Platz 3: Margot Demmel

Die Saison neigt sich dem Ende zu. Bitte macht Euch Gedanken, was wir am letzten Maxlrainer Seniors Day am 11.10.2018 spielen wollen. Siehe letzter Newsletter unseres Senior Captains Klaus Buntebardt vom 07.Sept. 2018. Es wäre ein schöner Abschluss, wenn möglichst Viele von Euch kämen.

Euer Seniors Day-Team 

Helga Botzenhart-Klebeck; Klaus Buntebardt; Werner F. Muntzinger

DMM der Damen AK 30 im GC Schloss Maxlrain

September 22, 2018

In einem engen Rennen erkämpfen sich die AK 30 Damen des GC Neuhof den Titel des Deutschen Mannschaftsmeisters

Die besten deutschen Damen-Teams der AK 30 verschlug es bei der zweiten Austragung der nationalen Meisterschaften in den tiefen Süden. Der anspruchsvolle Turnierplatz des GC Schloss Maxlrain war der Ort des Geschehens. Die amtierende Meistermannschaft des GC Olching konnte dabei nicht zur Titelverteidigung antreten. Trotzdem war es mit dem Münchener GC eine Mannschaft aus der bayerischen Hauptstadt, die als Favorit in das Rennen um die Meisterschaft zog. Ganze drei der insgesamt vier Plus-Vorgaben des Teilnehmerfeldes vereinten die Münchnerinnen in ihrem Team.

Am Ende sollte es allerdings eine hessische Mannschaft sein, die hier im Süden abräumt. Die Jungseniorinnen des GC Neuhof kämpften sich bereits am ersten Spieltag an die Spitze des Feldes. In den Vierern erarbeiteten sie sich mit 162 Schlägen (+16) einen knappen Vorsprung von zwei Schlägen auf ebenjenen Münchener GC (164; +18). Und diesen Vorsprung ließen sie in den Einzeln des zweiten Spieltages nicht mehr los. Im Gegenteil: der GC Neuhof baute die Führung über den Tag hinweg auf ganze sechs Schläge aus und holt sich mit einem Gesamtergebnis von 581 Schlägen (+70) den Titel des Deutschen Mannschaftsmeisters der Damen AK 30.

Erst Bronze - dann Gold

Nach der Bronzemedaille im Jahr 2017 ist der Titelgewinn für die Hessinnen eine starke Steigerung und eine selbst erkämpfte Anerkennung der sportlichen Leistung. Kapitänin Julia Kerz fasst das Turnier aus ihrer Sicht zusammen: „Es war ein sensationelles Wochenende. Der Platz war in einem großartigen Zustand mit Grüns und Fairways, die einfach super in Schuss sind. Einen solchen Zustand haben wir bei uns in dieser Saison gar nicht zu Gesicht bekommen. Man kann sehr gut erkennen, dass der GC Schloss Maxlrain sich sehr viel Mühe gegeben hat. Wir haben unsererseits gekämpft wie die Löwen und am Ende war es unser Teamgeist, der uns zum Sieg geführt hat.“

Eine kämpferische Einstellung war auch tatsächlich notwendig, um hier erfolgreich zu sein. Denn der schon angesprochene spielstarke Münchener GC war den Hessinnen dicht auf den Fersen. Am Ende sollte es dem Team um die frühere Nationalspielerin Pia Gassner (ex Halbig) allerdings nicht gelingen, die Neuhofer Mid-Amateure noch abzufangen und so fand sich der MGC letztendlich mit 587 Schlägen (+76) auf dem zweiten Platz ein. Mit einem Abstand von 16 Schlägen belegt das Team des GC Mülheim a.d. Ruhr den dritten und letzten Podestplatz (603 Schläge; +92).

13. Maxlrainer Seniors Day

September 12, 2018

Freundschaftsspiel mit dem GC Pfaffing-Wasserburger Land e.V. in Maxlrain

 

Zum ersten Mal begrüßten die Maxlrainer Senioren und Seniorinnen als Gäste die Senioren des GC Pfaffing – Wasserburger Land e.V. in Maxlrain.  

Auf dem Spielplan stand ein Einzel – Lochspiel ( nvw.), sozusagen Mann gegen Mann bzw. Frau. Der anfängliche Glaube, das es eigentlich eine klare Sachen für die Maxlrainer Truppe – Heimvorteil -  sein müsste, täuschte.   

Am Start 21 Maxlrainer und Maxlrainerinnen gegen 21 Pfaffinger. Zunächst kein Grund zum Zweifeln. Spielbedingungen tipp-top. Stimmung hervorragend. Kampfgeist auf beiden Seiten exzellent, bunt gemischte Flights. Leider waren die weiblichen Teilnehmer nur auf Maxlrainer Seite. Der oder die Verlierer/-in eines Teams musste dem oder der Gewinner/-in einen Drink zahlen, worum nachhaltig mit viel Spaß gekämpft wurde. Aber die Pfaffinger hatten wohl heimlich geübt und entschieden am Ende den Wettkampf klar für sich.

So musste unser Senior Captain, Klaus Buntebardt, nach einer herzlichen Begrüßung der Gäste mit ihrem Senior Captain  Albert Neumeier, eingestehen, das mit einem Endergebnis von

 

                    8,5 Punkten für Maxlrain und 12,5 Punkten für Pfaffing

 

der Sieg, mit entsprechendem Applaus, an unsere Gäste ging. Nichtsdestotrotz war es ein toller Auftakt für dieses erste, gelungene Freundschaftsspiel und gerne folgen wir der Einladung von Albert Neumeier in 2019 zur Revanche nach Pfaffing zu kommen. Ein wunderschöner, harmonischer Maxlrainer Seniorday fand bei Speis und Trank und langen Gesprächen an den Tischen seinen Ausklang. Gelebtes Carpe diem.

 

Nächster  Maxlrainer Seniors Day am 27.09.2018 : unser Ausflug zum GC Schloß Egmating.

 

Euer Seniors Day-Team

Helga Botzenhart-Klebeck; Klaus Buntebardt; Werner F. Muntzinger

Early Morning Greenkeeper Turnier

September 08, 2018

Der frühe Vogel…

 

Es war wirklich „very early“ und auch noch recht frisch (bis „zapfig“ kalt), als sich am vergangenen Sonntag kurz nach sieben Uhr die wackeren Frühaufsteher des Golfclub Schloss Maxlrain auf den Weg zum Kanonenstart zu ihren noch vom Frühnebel verhangenen Abschlägen machten. Man sah dick verpackte Golfer in der bewährten Dreischichten-Ausrüstung (Polo, Pulli, Daunenjacke) und unbeugsame Optimisten in Bermudas und dünnen Polohemdchen. Pünktlich um 07:30 Uhr hatte sich dann doch der letzte Nebelschwaden verzogen und mit den ersten Sonnenstrahlen wurde in einen herrlichen Golftag gestartet.

Was sich in den kommenden 5 Stunden zwischen dem ersten und achtzehnten Green abspielte, kann nur vermutet werden… War es die frühe Tageszeit? Der Abend/die Nacht zuvor? War’s einigen doch zu kalt oder waren einige in ihren drei Schichten in ihrer Bewegung eingeschränkt? Lag’s an den feuchten Fairways? Oder sorgte der „Zwickl-Express“ bei einigen für unklare Sicht? Jedenfalls vermeldete Clubmanagerin Julia Busch bei der Siegerehrung sichtlich amüsiert, dass zum Beispiel in der Nettowertung Klasse A (bis HDC 24,6) nicht ein einziger Spieler sein Handicap gespielt hatte und von den Maxlrainer Spielern nicht einer in der Schonung geblieben war. Der Sieger hieß Dirk Bielefeld vom Golfclub Reit im Winkl, der zur Erheiterung aller für seinen ersten Platz (übrigens mit sagenhaften 35 netto) einen Ster Brennholz gewonnen hatte und sich schon bei der Preisübergabe damit befasste, wie er denn nun eigentlich seinen Gewinn nach Hause bringen würde.

In der Handicapklasse B (24,7 aufwärts) sah’s etwas besser aus. Da war es wenigstens drei Athleten gelungen, ihr Handicap zu bestätigen bzw. zu verbessern. Hier hieß der Sieger Jonathan Glasow vom GC Schloss Maxlrain.

Das wichtigste an diesem Tage aber war, eine herrliche Golfrunde unter Freunden zu spielen, viel Spaß zu haben und durch die Teilnahme den Greenkeepern Respekt zu zollen für ihre grandiose Arbeit während der Saison 2018. Der Platz war das ganze Jahr über in einem Topzustand und ganz sicher ein Highlight in der Region. Dafür wurde nach der Siegerehrung den Greenkeepern auch ein großer Dank ausgesprochen.

Der Golftag fand sein Ende vor dem Gerätehaus der Greenkeeper, wo Mark Sturm und seine Mitarbeiter alle Teilnehmer zu leckeren Würstchen und Freibier geladen hatten. Klasse war’s!

Uwe Schäfer

4er Clubmeisterschaften 2018

September 01, 2018

Nach wochenlanger Trockenheit freuten wir uns auf den Regen und kühlere Temperaturen - doch warum ausgerechnet am Wochenende der 4er Clubmeisterschaft?! Am Samstag starteten die Teilnehmer leider bei kühlen 15 Grad und Dauerregen in die ersten beiden 4er Runden. Der Regen sollte auch den ganzen Tag über nicht nachlassen, so kämpften alle Spieler mit dem Wetter. 4er mit Auswahldrive und Bestball standen am Samstag auf dem Programm, hier spielten sich am ersten Tag die Favoriten auf die vordersten Plätze, so dass am Sonntag im Texas Scramble und klassischen Vierer in einem 6er Flight für Spannung gesorgt war. Bei deutlich besseren Wetterbedingungen als am Vortag, setzte sich am Ende die Erfahrung durch und wir gratulieren den neuen 4er Clubmeistern Karl Medvejsek und Thomas Amschler. Den Nettosieg sicherten sich Charly Stolle und Stefan Leiseder.

11. Maxlrainer Seniors Day

August 22, 2018

Freundschaftsspiel mit dem GC Altötting-Burghausen in Maxlrain

Am Morgen des 10.Vergleichkampfes zwischen den Maxlrainer und Altötting-Burghausener Senioren und Seniorinnen lagen bereits Gewitter in der Luft.    

18 Senioren und Seniorinnen des GC Altötting-Burghausen traten gegen 21 Maxlrainer und Maxlrainerinnen zum Wettspiel um den Pokal, Zählspiel nach Stableford, an. 2017 hatten die Maxlrainer ihn gewonnen und setzten alles daran diesen zu verteidigen. Hart aber Fair – mit viel Spaß - wurde gefightet, die Ergebnisse ließen sich sehen. Das erzeugte sogar Respekt beim Gewitterregen, nur die beiden letzten Flights erwischte es noch.

 

Klaus Buntebardt, Senior Captain, GC Schloss Maxlrain und Martin Estermeier, Senior Captain GC Altötting-Burghausen eröffneten den gemütlichen Teil mit einem kurzen Rückblick auf 10 Jahre unserer vergangenen, wunderschönen Freundschaftsspiele.  Dann wurde es richtig spannend, Klaus Buntebardt leitete die Siegerehrung ein, schöne Weinpreise wurden vergeben.

 

Die Gewinner waren:  Netto HCP Klasse B ( ab 23,1---)

   1. Franz Prokop – GC Schloss Maxlrain *

   2. Peter Schulz  – GC Schloss Maxlrain

   3. Hedi Neureuther - GC Schloss Maxlrain

   * Franz Prokop hatte sich entschuldigt, sodass der Preis an die Vierte, Gabriele Hartmann, weitergegeben wurde,.

Netto HCP Klasse A (---.. 23,0)

Erich Hoffmann – GC Schloss Maxlrain

  1. Volker Schulz – GC Schloss Maxlrain

  2. Klaus Buntebardt – GC Schloss Maxlrain -  verzichtete auf seinen Preis und reichte ihn an den Vierten,

Herbert Schmid, weiter – so kam auch noch einer unserer Gäste in die Preisränge.   

 

Gratulation allen Siegern und Siegerinnen, besonders an Erich Hoffmann und Franz Prokop, die mit 38 bzw. 40 Nettopunkten ausgezeichnete Ergebnisse erzielten.

Der Pokal 2018 - blankgeputzt, wer würde ihn in Händen halten?  

Gesamt-Teamwertung /Team-Nettowertung

 

GC Altötting Burghausen Netto 437 Stablefordpunkte, was durchschnittlich 24,28 Punkten entsprach.

GC Schloss Maxlrain Netto 589 Stablefordpunkte, was durchschnittlich 28,04 Punkten entsprach.

 

Auch wenn man eigentlich den Gästen immer den Vorzug geben soll: nicht beim Pokal, er wurde erfolgreich von uns Maxlrainer verteidigt. Super! 

Senior Captain Martin Estermeier vom GC Altötting-Burghausen lud uns fürs kommende Jahr zur Revanche ein und stellte einen harten Fight – mit Heimvorteil - in Aussicht.

Er bedankte sich im Namen seiner Spieler und Spielerinnen für den wunderschönen Tag.

 

Ein schönes Freundschaftsspiel ging zu Ende, welches seinem Namen alle Ehre machte. Trotz des Regens genossen wir die schöne Atmosphäre unserer Clubterrasse, das gute Essen, kühle Getränke und intensive Gespräche bis in den Abend.  Bis in 2019 beim  GC Altötting-Burghausen, wir kommen gerne.

 

Wir danken allen Spielern und Spielerinnen für Ihr Kommen und Ihren engagierten Einsatz.

 

Nächster  Maxlrainer Seniors Day am 30.08.2018  - Klassischer Vierer. 

Euer Seniors Day-Team

Helga Botzenhart-Klebeck; Klaus Buntebardt; Werner F. Muntzinger

9. Maxlrainer Seniors Day

August 08, 2018

Maxi Neumayer-Turnier (Flaggenwettspiel) – Preis des Golfhotels Fahrenbach

Früher als sonst, um 8:00 h Morgens starte der erste Flight, des nunmehr zum 8.mal stattfindenden Maxi Neumayer-Turniers. Dieses Jahr kombiniert mit dem Preis des Golfhotels Fahrenbach. So konnten die meisten Löcher noch mit leichtem Wind und angenehmen Temperaturen gespielt werden, ehe der tropische Sommer den Platz aufheizte und die Schweißperlen auf die Stirn trieb.

25 Maxlrainer Senioren und Seniorinnen und 2 Gastspieler nutzten die klimatische Gunst dieser Morgenstunden und spielten ein tolles, flottes Golf. Gesteckte  Fähnchen konnte man erst ab Loch 17 sichten. Viele schafften es  bis zum bzw. ins 18te Loch. Ja, Fahrenbach lockte !! und sicherlich der ersehnte kühle Drink auf unserer schattigen Terrasse.

Vor der eigentlichen Siegerehrung überreichte unser Senioren Captain Klaus Buntebardt  einen Sonderpreis für den „ longest Drive“. Maxlrainer Logobälle gingen an unsere Gästin Gerda Kramer aus Missouri, USA. Das war wirklich die weiteste Anreise, welche wir bei unseren Turnieren hatten. Danach nun die spannende Frage, wer hat das Flaggenwettspiel gewonnen und darf den Wanderpokal in Händen halten, wer fährt in das Golfhotel Fahrenbach?

Klaus Buntebardt und Brigitte Neumayer, die Schirmherrin unseres Turniers, verkündeten die Sieger und Siegerinnen.

 

Netto über alle Klassen:

Platz 1: Klaus Buntebardt

Platz 2: Sepp Glaser

Platz 3: Brigitte Schramm

Platz 4: Peter Schulz

 

Herzlichen Glückwunsch. Die Gewinner und Gewinnerin erhielten Gutscheine unserer Clubgastronomie. Klaus Buntebardt, unserem Sieger wäre auch der Preis des Golfhotels Fahrenbach zugestanden. Aber so ist unser Senioren Captain, er machte es nochmals spannend und gab diesen großzügig weiter zur Verlosung unter alle Teilnehmern und Teilnehmerinnen. Glücksfee, Brigitte Neumayer zog aus allen Scorekarten die Gewinnerin. Wir gratulieren Erika Seyler-Bettini und wünschen ihr einen schönen Aufenthalt.  

Abschließend  galt die Devise: Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen.

Bitte denkt daran: der 16.08.2018  Freundschaftsspiel mit dem GC Altötting-Burghausen findet nicht in Burghausen sondern am 23.8.2018 bei uns in Maxlrain statt.   

 

In diesem Sinne

Euer Seniors Day-Team: Helga Botzenhart-Klebeck; Klaus Buntebardt; Werner F. Muntzinger

Preis des Präsidenten

July 27, 2018

Das Abschlussturnier der Jubiläumswoche war ein voller Erfolg und so spielten über 80 Teilnehmer bei sensationellem Wetter das Turnier mit. Um 11 Uhr wurde der Startschuss gegeben und die Spieler machten sich auf, die Siegertrophäen zu erspielen. Auf diesem Weg wurden sie kurz vor Ende von einem echten schottischen Dudelsackspieler nochmal angefeuert und empfangen. Das Abendprogramm untermalte das Duo Living Harmony aus Ulm, das während des Essens die Gäste mit ihren tollen Stimmen begleitete. Den Höhepunkt des Abends bildete der Feuerkünstler Königsberger der eine tolle Show bot.

8. Maxlrainer Seniors Day am 17.07.2018 - Beat the Captain

July 16, 2018

Trotz anfangs dunkler Wolken, bestes Wetter und beste Spielbedingungen. Wer sich durch den Wetterbericht ins Bockshorn hatte jagen lassen, verpasste einen wunderbaren Maxlrainer Seniors Day. Unser Senior Captain Klaus Buntebardt hatte zwei Kisten Weiss- und Rotwein aus seinen Beständen bereitgestellt.

20 hoch motivierte Maxlrainer Senioren und Seniorinnen und 1 Gastspieler, zeigten ihr Können und  waren bestrebt unserem Captain so viele Weinflaschen wie möglich abzuringen. Was dieses Mal nicht einfach war. Er legte die Messlatte durch sein Spielergebnis recht hoch.

Vor der Siegerehrung fand Klaus Buntebardt noch lobende Worte für die (leider) wenigen Teilnehmer aus der Seniorentruppe an der Clubmeisterschaft.

Die Flagge für uns hochgehalten hatten: Rosemary Reichelt, Brigitte Schramm, Karl Loibl und Peter Zaiss. Herzlichen Dank an Euch.

Da sollten wir im kommenden Jahr mehr Präsenz zeigen.

Dann die Siegerehrung:

Netto über alle Klassen:

Platz 1: Thomas Brandstetter

Platz 2: Peter Schulz

Platz 3: Klaus Buntebardt – bekam natürlich keinen Preis aus dem eigenen Keller

Platz 4: Katharina Petzinger rückte dafür nach

 

Zum Glück für uns Alle, befand  unser Seniors Captain, dass er die schweren Kisten nicht mehr nach Hause schleppen wollte – und es bekam jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin noch eine Flasche – sozusagen – als Trostpreis. Wir bedanken uns für diese großzügige und „flüssige „ Geste bei unserem Klaus.

Der Sommer kommt erst richtig in Schwung. Unsere Augusttermine, mit der Bitte um lebhafte Teilnahme:

09.08.2018: Maxi-Neumayer – Turnier (zum 8.Mal) Flaggenwettspiel

16.08.2018  Freundschaftsspiel mit dem GC Altötting-Burghausen in Burghausen. Denkt dran, wir müssen den 2017 wiedererkämpften Pokal verteidigen.   

30.08.2018  Klassischer Vierer

In diesem Sinne, schöne Sommertage und wir sehen uns im August.

Euer Seniors Day-Team

Helga Botzenhart-Klebeck; Klaus Buntebardt; Werner F. Muntzinger

Clubmeisterschaften 2018

July 14, 2018

Früh im Jahr haben wir die Clubmeisterschaften 2018 gespielt und so ein traumhaftes Wochenende mit einem perfekten Platzzustand präsentieren können. Die Clubmeister 2018 wurden in 6 Altersklassen + Jugend Netto Klassen ausgespielt. Die neuen Clubmeister heißen: Karl Medvejsek (Herren); Karen Ganz (Damen); Florian Niedermeier (AK30 Herren); Josef Hörfurter (AK50 Herren); Doris Hörfurter (AK50 Damen); Lukas Prautzsch (Brutto Jugend); Lara Lamprecht (Jugend Netto) und Marcus Kronast (Kids Netto). Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern.

7. Maxlrainer Seniors Day - Seniorinnen : Senioren

July 04, 2018

Dunkle Gewitterwolken, schwüle Luft , frisch gerichtete, schwere Greens, aber Gott-sei Dank kein Regen: das waren die Startbedingungen für den ersten Wettkampf zwischen den Maxlrainer Seniorinnen und Senioren. Es wurde viel geschwitzt, in jeder Beziehung. Nur 8 Damen traten gegen 11 Herren an, ließen sich aber keineswegs einschüchtern. Um jeden Punkt wurde zäh gerungen. Selbst „Angriffe“ unserer Platzbremsen wurden während des Puttens tapfer ertragen. Unsere gute Seele, Platzmarshall Uli, brachte eisgekühlte Tücher während der Runde zum Erfrischen.  Danke an dieser Stelle für diesen liebevollen Service.

 

Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen trafen wohlbehalten auf der Terrasse zur Siegerehrung am Nachmittag wieder ein. Erst ein kühles Getränk zur Auffüllung der verlorenen Flüssigkeit, dann läutete Klaus Buntebardt, unser Seniors Captain, die Siegerehrung ein.

 

Zuerst die „Mannschaftswertung“:

  8    Damen erspielten 181 Punkte: ergab einen Durchschnitt von rd. 22,6 Punkten

11    Herren erspielten 298 Punkte: ergab einen Durchschnitt von rd. 27,1 Punkten

 

Somit ging der Sieg an unsere Herren. Die Damen gratulierten herzlich und freuen sich auf eine Revanche 2019.

 

Einzelwertungen Netto:

Damen Platz 1: Margot Demmel

Herren  Platz 1: Diethard Knauer

 

Die Sieger erhielten je einen Essensgutschein für unser Clubrestaurant „Im Schloßpark“. Nochmals herzlichen Glückwunsch.

 

Die Stimmung war hervorragend und bei einen gemeinsamen Abendessen, verabschiedete sich dieser schöne Seniorentag, sozusagen in den Feierabend.

 

Euer Seniors Day-Team

Helga Botzenhart-Klebeck; Klaus Buntebardt; Werner F. Muntzinger

6. Maxlrainer Seniors Day

June 18, 2018

Freundschaftsspiel mit den GCs Wörthsee und München-Riedhof in Riedhof

 

Aller guten Dinge sind drei: nach den Freundschaftsspielen 2016 beim GC Wörthsee, 2017 bei uns in Maxlrain, nun das Finale der ersten Runde beim GC München-Riedhof. Es war der erste Besuch der Maxlrainer Senioren und Seniorinnen in Riedhof.    

 

Wetterbedingungen und Platzverhältnisse waren einfach perfekt. 78 Teilnehmer und Teilnehmerinnen: pünktlich um 13:00 Uhr ertönte das Signal zum Kanonenstart für 24 Maxlrainer, 24 Wörthseer und 30 Riedhofer in bunt gemischten Flights. Unsere Gastgeber kämpften entschlossen um ihren Heimvorteil, gaben aber den „Fremden“ gerne hilfreiche Tipps über den Verlauf der Fairways und Tücken der zahlreichen Sandbunker. Am Abschlag 10 wartete ein zauberhaftes Halfwayhäuschen mit feiner Verpflegung auf uns. Gestärkt ging es in den Endspurt.

Frisch geduscht, erwartete uns am Abend ein dreigängiges Menu im Clubhaus. Dr. Dr. Gero Seeliger und Otto Biermann, die Buddies Captains des GC München–Riedhof begrüßten die Gäste und nahmen die Siegerehrung vor. Die Ergebnisse waren zwar durchwachsen, vielleicht lag es an den neuen, sehr schnellen Greens oder dem bauchhohen Gras seitlich der Fairways. Es tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

 

Vor der eigentlichen Preisverleihung überraschten die Gastgeber mit einer Mannschaftsauswertung:

Platz 1: GC Wörthsee mit 583 Nettopunkten

Platz 2: GC München-Riedhof mit 541 Punkten

Platz 3: GC Schloss Maxlrain mit 466 Punkten

 

Leider mussten wir uns mit der „Bronze-Medaille“ begnügen. Ein wichtiger Schlag gelang jedoch unserem Wolfram Koletzko: 220 m beim longest drive  - Chapeau!

 

Dann, die Spannung war groß, die Einzel- und Sonderwertungen des heutigen Freundschaftsspieles:

 

Sonderwertungen:

Longest Drive Damen:  Marianne Golenia/GC Wörthsee mit 175 m

Longest Drive Herren:   Wolfram Koletzko/GC Maxlrain mit 220 m

Nearest to the Pin Damen: Monika Mansch/GC München-Riedhof

Nearest to the Pin Herren:  Dr. Jürgen Braun/GC München-Riedhof

​Einzelwertungen:

Brutto Damen: Christine Grün/GC Wörthsee

Brutto Herren:  Dr. Jürgen Braun/GC München-Riedhof

Nettoklasse HCP 23.2 bis –

Platz 1: Dr. Cornelia Baumann/GC München-Riedhof

Platz 2: Thomas Brandstetter/GC Schloss Maxlrain

Platz 3: Walter Birndorfer/GC München-Riedhof

Nettoklasse HCP 18,2 bis 23,1

Platz 1: Marianne Heil/GC München-Riedhof

Platz 2: Wolfram Conrad/GC Wörthsee

Platz 3: Dr. Evamaria Schilling/GC München-Riedhof

​Nettoklasse HCP bis 18,1

Platz 1: Wolfgang Kredig/GC Wörthsee

Platz 2: Stephan Panzer/GC Wörthsee

Platz 3: Thorsten Wintermantel/GC Wörthsee

 

Stolze Sieger und Siegerinnen nahmen strahlend ihre Preise entgegen. Wir gratulieren Allen nochmals herzlich.

 

Die Dankesreden der Gäste hielten Hans-Peter Huber, Seniorencaptain/GC Wörthsee und unser Werner F. Muntzinger/stellvertretender Seniorencaptain.  Alle Captains waren sich einig, dass 2019 die 2. Runde in Wörthsee wieder startet. Wir freuen uns schon sehr darauf. 

 

Noch einen gemeinsamen Drink an den Flighttischen nach diesem wunderbaren Tag – und ab ging es nach Hause.

   

Euer Seniors Day-Team

Helga Botzenhart-Klebeck; Klaus Buntebardt; Werner F. Muntzinger

Imagefilm 2018

June 11, 2018

Der neue Imagefilm ist fertig. Hier sehen Sie die aktuellen Aufnahmen von unserem Golfplatz aus einer ganz neuen Perspektive.

Jugend Leistungsgruppe

June 17, 2018

Hallo liebe Maxlrainer Golfer und auch Nicht-Golfer,

 

wir möchten uns Euch gerne vorstellen. Wir sind die Golfkids-Leistungsgruppe Maxlrain:

Wir sind v.l. Tamara (9 Jahre), Rebecca (9 Jahre), Maxi (7 Jahre), Leon (9 Jahre), Franziska (10 Jahre), Markus (7 Jahre) und Wolfgang (?? Jahre).

Somit sind wir drei Mädchen und drei Jungs und wir passen richtig gut zusammen :-)

 

Seit Anfang des Jahres dürfen wir in der von unserem Trainer Wolfgang neu gegründeten Gruppe trainieren. Wolfgang meint, wir sind schon etwas fortgeschrittener und hätten Potential… was auch immer das heißen mag ;-)

Auf alle Fälle freuen wir uns sehr darüber, dass wir die Auserwählten sind, die in den Genuss eines leistungsbezogenen Trainings kommen.

Wir trainieren immer so ca. 2 Stunden am Samstag Vormittag und neben den ganzen golfspezifischen Sachverhalten wie Putten, Chippen, Pitchen, langes Spiel uvm. lernen wir auch so Dinge wie Respekt, Wertschätzung, Zusammenhalt und was es bedeutet als Einzelspieler in einer Mannschaft zu sein. Das fühlt sich für uns richtig gut an.

Ja, und dass sich Training sogar auszahlen kann, haben wir bei unserem ersten Mini Team Cup in Maxlrain am 3.6.2018 gemerkt. Wir haben alle mitgespielt und von 15 gestarteten Kindern haben wir die Plätze 2, 4, 5, 6, 8 und 12 erreicht.

Unser gemeinsames Ziel am Anfang des Jahres war ja, dass wir alle am Ende des Jahres 2018 die Platzreife schaffen und ein Handicap von -54 haben. Und jetzt haben wir das schon Anfang Juni geschafft. Hurrrrrraaaaaa!!!!!

Jetzt heißt es für uns, weiter fest zu trainieren und unserem Trainer zeigen, dass wir unbedingt in die Leistungsgruppe gehören und dort auch bleiben wollen.

Und falls Ihr Großen uns mal auf unserem tollen Platz mit unseren schönen neuen roten Polos und den roten Caps seht, und wir vielleicht nicht ganz so schnell spielen wie Ihr, dann habt doch etwas Nachsicht mit uns. Wir versuchen auch so gut zu werden wie Ihr und dazu müssen wir viel auf dem Platz spielen.

 

Wir wünschen Euch ein schönes Spiel und bis bald Eure

Golfkids-Leistungsgruppe Maxlrain

5. Maxlrainer Seniors Day

June 13, 2018

Freundschaftsspiel mit dem GOLFPARK München Aschheim – Lochwettspiel

 

Was lange währt wird endlich gut: 2017 fiel das erste geplante Freundschaftsspiel – sowohl das Hin- als auch das Rückspiel - mit den Senioren und Seniorinnen des GOLFPARK München Aschheim im wahrsten Sinne des Wortes in‘s Wasser. Bange Blicke am Vortag gen Himmel, es herrschte Dauerregen, hoffentlich morgen kein deja vu! Auch wettertechnisch braucht‘s halt beim Golfen ab und an ein Wunder, es trat pünktlich am Donnerstagmorgen ein.  48 Teilnehmer und Teilnehmerinnen, davon 23 Gäste,  trafen sich um 10:30 bei trockenem Himmel, ordentlichen Platzverhältnissen. Das Lochwettspiel konnte pünktlich starten. Besonders freute uns Senioren und Seniorinnen die Teilnahme unseres Clubpräsidenten Malte Uhlig.

In 13 Flights rangen die Parteien hart um jedes Lochergebnis. „Wer eilig puttet, hat viel Zeit zum Bereuen „(Gerald Batchelor, Golf Proverbs) traf ab und an die Realität auf dem Green. Unsere Gäste ließen uns wenig Spielraum – aber am Ende konnten die Maxlrainer Senioren und Seniorinnen ihren Platzvorteil nutzen und das Lochwettspiel knapp für sich entscheiden. Der jeweilige Verlierer /die jeweilige Verliererin bezahlte dem Sieger oder der Siegerin einen Drink.

 

Unser Seniorencapitain Klaus Buntebardt war hocherfreut über seine „Mannschaft“ . Seine Kollegen vom GC Aschheim Ulrich Nolle und Fritz Caselitz nahmen es sportlich, verbunden mit einer herzlichen Einladung zur Revanche in ihren Club. Wir nahmen dankend an und  freuen uns sehr auf das Wiedersehen mit den Senioren und Seniorinnen des GOLFPARK München Aschheim. Der Termin wird noch festgelegt.

Ein gemütliches Beisammensein auf unserer Clubterrasse unter mittlerweile weiß-blauem Himmel,  beendete diesen schönen Tag .

 

Euer Seniors Day-Team

Helga Botzenhart-Klebeck; Klaus Buntebardt; Werner F. Muntzinger

Professionelles Blitz-Frühwarnsystem

May 22, 2018

Vor 2 Wochen haben wir für den Golfclub Schloss Maxlrain e.V. ein professionelles Wetter-Frühwarnsystem gekauft, das uns hilft Gewitter und im speziellen Blitzeinschläge in der näheren Umgebung rechtzeitig zu erkennen und die Golfer auf unserer Anlage zu warnen. Diese hochwertige Software von Simens heißt "Blids" und zeigt uns sekundengenau an, in welcher Entfernung der letzte Blitzeinschlag war und informiert uns per Mail darüber. 

Nachruf Hans-Jürgen Steuwer

May 17, 2018

Am vergangenen Samstag ist unser Mitglied Hans Jürgen Steuwer nach kurzer und schwerer Krankheit verstorben. Die Trauerfeier findet am Mittwoch, den 30.05.2018 im „Gedenkwaldgarten Au“ um 12 Uhr statt. (Download Anfahrtsskizze) Im Anschluss findet der Leichenschmaus im Gasthaus Pfeiffenthaler (Kufsteinerstr. 10, 83075 Bad Feilnbach) statt. Bitte um kurze Rückmeldung im Sekretariat, wer an der Trauerfeier teilnimmt. Wir möchten Frau Steuwer einen Anhaltspunkt für Ihre Planungen geben. Vielen Dank vorab.

Erfolgreicher Start unserer Mannschaften

May 12, 2018

Sensationeller Start in die Ligasaison unserer Damen und Herren Mannschaft. Mit einem souveränen 1. Platz in Erding machten unsere Damen gestern den Tagessieg perfekt. Auch die AK30 Damen haben sich den Tagessieg Golfclub Wasserburger Land - Pfaffing gesichert. Die Herren erspielten sich auf der Anlage des Tegernseer Golfclubs einen starken 2. Platz, was ein super Einstieg in die höhere Landesliga war. Weitere Ergebnisse unserer Mannschaften: 4. Platz AK30 I in Augsburg, 3. Platz Herren AK30 II Heimspiel, 4. Platz AK50 I in Pleiskirchen, 3. Platz AK50 Herren II Heimspiel, 4. Platz AK65 in Eichenried.  Herzlichen Glückwunsch an alle unsere Mannschaftsspieler!

3. Maxlrainer Seniors Day

May 02, 2018

Das geplante Freundschaftsspiel an diesem Termin beim GC Valley konnte leider nicht stattfinden. Aufgrund der hohen Flexibilität der Maxlrainer Seniorinnen und Senioren konnte jedoch kurzfristig ein Turnier (Zählspiel nach Stableford) auf unserem Heimatplatz organisiert werden. Das Feld umfasste 19 Teilnehmerinnen und Teilnehmer - einige trugen bereits unsere wunderschönen Maxlrainer Seniors Day Poloshirts.

Der Wettergott muss gewusst haben, dass an diesem Tag die Nettosieger nicht nur mit viel Können sondern  auch mit viel Charme bestachen. Er strengte sich an und es war sozusagen „Ladiesday“.

 

Siegerinnen:

1. Brigitte Schramm

2. Brigitte Neumayer

 

Herzlichen Glückwunsch und lasst Euch den Siegerwein munden.

 

Der nächste Maxlrainer Seniors Day findet am 24.05.2018 statt.

 

Das Seniors Day-Team

Helga Botzenhart-Klebeck; Klaus Buntebardt; Werner F.  Muntzinger

Erster Albatros seit 30 Jahren

April 30, 2018

Birdies sind am heutigen Tag des südkäse.com Cups 2018 für diese guten Spieler nicht genug, so hat Christopher Rahe (Mitte) vom Münchner Golfclub gleich an Loch 11 ein Hole in one gespielt und in der gleichen Runde auch noch ein Albatros an Loch 18 gespielt. Das erste Albatros überhaupt im Golfclub Schloss Maxlrain. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem grandiosen Tag.

Tag der offenen Tür

April 28, 2018

Volles Haus beim Golfclub Schloss Maxlrain

 

Alle Hände voll zu tun hatten die Angestellten und Freiwilligen beim diesjährigen »Tag der offenen Tür« des Golfclub Schloss Maxlrain. Bei herrlichem Sommerwetter zog es so viele Golfinteressierte wie nie zuvor an einem »Golferlebnistag« nach Maxlrain.

 

Alles war bestens vorbereitet für die Gäste und potenziellen Neugolfer. Schon in den frühen Morgenstunden hatten die Greenkeeper Meisterschafts- wie Kurzplatz aufgehübscht und in Bestzustand gebracht. Auf dem Putting Green war ein Parcour mit Hindernissen – ähnlich einem Minigolfplatz – aufgebaut, um die Teilnehmer spielerisch mit dem Umgang des Putters vertraut zu machen.

 

Punkt 10:00 Uhr standen schon die ersten Neugierigen im Sekretariat. Gleich zum Start eine große Gruppe von Informatikern aus verschiedenen Unternehmen in Rosenheim, die sich gemeinsam nach Maxlrain aufgemacht hatten. Neben einigen grundsätzlichen Informationen zum Golfsport brachte Pro Bastian Scholz den Gästen erst einmal die Golf-Basics näher: Wie man einen Golfschläger hält, wie man sich zum Ball stellt und den Golfschwung an sich. Anschließend wurde mit Unterstützung aktiver Golfer fleißig mit dem 7er Eisen auf der Driving Range geübt. Danach der Wechsel auf das Putting Green, wo der Hindernis-Parcour auf das feine Spiel mit dem Putter wartete. Und währenddessen waren schon die nächsten fertig zum Start. Es war immer was los und es wurde in mehreren Gruppen gearbeitet. Den Abschluss bildete dann jeweils eine Runde auf dem Kurzplatz, wo jeder einen Hauch »richtiges« Golf schnuppern und das Erlernte vom Abschlag bis zum Put umsetzen durfte.

 

Nicht wenige nahmen sich anschließend noch Zeit für ein leckeres Essen oder einen Drink auf der Clubhausterrasse, und beobachteten sichtlich beeindruckt die aktiven Golfer auf der 18. Und einige nutzen die einmalige Chance, um sich auf einem Cart die Anlage anzusehen und die Spieler unterwegs auf der Runde zu beobachten.

 

Die letzten Gäste verließen um 20:00 Uhr die Anlage und in Maxlrain war man mit dem 2018er Golferlebnistag mehr als zufrieden! Rund 70 Golf-Interessierte standen am Ende auf der Gästeliste und so manches Talent war gesichtet worden. Bleibt zu hoffen, dass sich der/die eine oder andere sich bald für den Golfsport entscheiden wird. In Maxlrain ist jeder willkommen!

2. Maxlrainer Seniors Day

April 25, 2018

Scramble mit gelosten Flights – Zählspiel nach Stableford

April, April, der 2. Maxlrainer Seniors Day begann mit grauem Himmel, kühl und windig. 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen ließen sich das Scramble nicht verdrießen. Auch wenn die Finger kalt waren, konnten die Ergebnisse der Teams sich sehen lassen.   

 

Die Siegerehrung fand wetterbedingt im Clubhaus statt. Unser Seniorencaptain Klaus Buntebardt überreichte den Sieger erstmals unsere neuen Gutscheine für die Clubgastronomie als Preise.

    

Nettosieger/-siegerinnen:

1. Team: Johann Günther Inninger/Wolfram Koletzko

2. Team: Christl Knoll/Brigitte Neumayer

 

Herzlichen Glückwunsch und guten Appetit den Gewinnern und Gewinnerinnen.

 

Der nächste Maxlrainer Seniors Day findet am 03.05.2018 statt. Wir sind Gäste bei den Senioren und Seniorinnen des Golfclub Valley. Wir freuen uns auf Ihre rege Teilnahme, mit möglichst vielen Spielern und Spielerinnen in unseren neuen Seniorenpolos.

 

Das Seniors Day-Team

Helga Botzenhart-Klebeck; Klaus Buntebardt; Werner F.  Muntzinger

1. Maxlrainer Seniors Day

April 11, 2018

„Angolfen“ Zählspiel nach Stableford/nvw

Fulminanter Start am 1.Seniors Day des Jahres. Bei 30 Teilnehmer und Teilnehmerinnen konnte nur strahlender Sonnenschein über dem Platz liegen. Die Ergebnisse ließen sich bei den Meisten sehen, aber der Eine oder die Andere muss erst noch in die Saison hineinfinden. Der Platz war trocken, die Greens unerwartet schnell.

Premiere auch für unsere neue Clubgastronomie „ Im Schlosspark“. Diese, als auch unseren nun eigenen Pro Shop,  wollen wir in dem einen oder anderen kommenden Spiel mit Gutscheinen als Preise unterstützen.

 

Seniorencaptain Klaus Buntebardt und sein Team freuten sich sehr über diesen gelungen Anfang. Klaus Buntebardt fand wie immer wunderbare Worte zur Siegerehrung. Er versüßte den Gewinnern den Sieg mit je einer Flasche Wein. Alles in allem ein sehr positiver Start.    

    

Brutto- und Nettosieger/-siegerinnen:

​Brutto:  Wolfram Koletzko

Netto Klasse A (-..27)

1. Alois Brenner

2. Jürgen Hörl

Netto Klasse B (28..-)

1. Wolfgang Hartmann

2.  Thomas Eble  

 

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und Gewinnerinnen. Allen die sozusagen leer ausgegangen sind, danke fürs mit machen.

Danke auch, dass Sie unseren 3-Putt-Globus wieder so großzügig gefüttert haben.

Der nächste Maxlrainer Seniors Day findet am 26.04.2018 statt. Ein Scramble mit Losflights! Eine wunderbare Möglichkeit uns besser untereinander kennenzulernen.

 

Bis dahin, schöne Golfrunden wünscht Allen! 

  

Das Seniors Day-Team

Helga Botzenhart-Klebeck; Klaus Buntebardt; Werner F.  Muntzinger (krankheitsbedingt verhindert)

Golferlebnistag 2018

April 28, 2018

Unser diesjähriger Tag der offenen Tür findet am Sonntag den 29. April 2018 statt. Groß und Klein sind herzlich Willkommen. An diesem Tag können Sie unsere Anlage von einer anderen Seite kennenlernen und den Golfsport mit allen Facetten auspropieren. Schauen Sie vorbei und verbringen Sie einen schönen Tag bei uns.

Pro Shop Maxlrain eröffent

April 05, 2018

In diesem Jahr führen wir erstmals den Pro Shop in Eigenregie. Wir erwarten Sie mit tollen Angeboten und neuen Kollektionen auf Sie. Wir führen die Marken: Nivo, Alberto, Ecco, Footjoy, JuCad, Bushnell und viele weitere. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Maxlrain goes Golftage München

February 20, 2018

Ab Freitag den 23. Februar sind wir auf den Golftagen zu finden. Kommen Sie vorbei und besuchen Sie uns auf den Golftagen. Wir haben tolle Überraschungen für Sie parat.

Umbau 2018

February 19, 2018

Die neue Gaststätte des Golfclub Schloss Maxlrains wird zukünftig "Im Schlosspark" heißen und Sie mit regionaler Küche empfangen.

Please reload